GRENZEN Öffnen

FÜR ALTE WEI­BER GIBT ES KEIN VER­BOT AUF BÄU­ME ZU KLETTERN.

Florentine Rasmussen*, 48 Jahre, Architektin, zwei erwachsene Kinder, derzeit allein lebend

Für alte Wei­ber gibt es kein Ver­bot auf Bäu­me zu klet­tern.“ Die­sen Satz von Astrid Lind­gren hat mir mei­ne Nich­te geschickt. Ich fin­de ihn groß­ar­tig und ganz nach mei­nem Geschmack. Ich mag mein Leben genau­so, wie es ist, aber manch­mal den­ke ich schon, dass ich der­zeit ganz schön bie­der dahin­le­be. Vor allem, wenn ich am […]

KREBS LÄSST FREUN­DE VERSTUMMEN

Christiane Jung, 45 Jahre, Kommunikations­trainerin

Vor eini­ger Zeit ist mein Vater an Krebs erkrankt und eini­ge Zeit spä­ter auch an sei­ner Krank­heit ver­stor­ben.Wir stan­den uns sehr nahe. Durch unser gemein­sa­mes Hob­by hat­ten wir teil­wei­se auch den glei­chen Freun­­des- und Bekann­ten­kreis. Mein Vater hat sei­ne Krank­heit nicht an die gro­ße Glo­cke gehängt, aber irgend­wie hat man natür­lich doch gemerkt, dass etwas […]